Suche

kleinstadtfotografin – nicole seitz

Letztens im Circus

Poetry Slam #34 - 19. April 2017, konzentrierte Vorbereitungen für das Jahresfinale des Poetry Slams im Circus Frankfurt. Ruhe vor dem Sturm. Lange Schlange bis auf die Straße vor der Abendkasse. Die Letzten werden die Ersten sein und auf der... weiterlesen →

Parkhaus, Prisma, … Skyline Plaza

Geschenkte Zeit, warten auf die Tochter und in weiser Voraussicht mit Kamera und Prisma bewaffnet. Ohne Plan aber mit Muße bin ich durch das Parkhaus im Skyline Plaza geirrt. Schaffe es mich dort zu verlaufen, mal wieder auf der Suche...... weiterlesen →

Stilfindung I

Auf der Suche lande ich anfänglich meist auf Google. Der erste Eintrag folgt: Wikipedia Stil - Wikipedia. Danach bin ich nicht viel schlauer. Aber zunächst ist etwas gefunden worauf ich aufbauen kann. Dort finde ich schlaue Schaubildchen und ich warte... weiterlesen →

Das Preset „Gegenlichteffekt“

... habe ich von Christina. Sie hat es mir zugeschickt und ich habe auf eine Gelegenheit gewartet es einzusetzen. Mir haben ihre Bilder dazu sehr gefallen. Beim Sichten der Urlaubsbilder bekam ich Lust es auszuprobieren. Das Preset macht die Aufnahmen... weiterlesen →

FROHE OSTERN!

Ich wünsche Euch Frohe Ostern und sonnige Feiertage! Nicole

April, April

Aus einem April Wieder duftet der Wald. Es heben die schwebenden Lerchen mit sich den Himmel empor, der unseren Schultern schwer war; zwar sah man noch durch die Äste den Tag, wie er leer war,- aber nach langen, regnenden Nachmittagen... weiterlesen →

Magische Mottos 2.0: April – Kontraste

Das neue Aprilthema von Paleica -Konstraste- lässt sich vielfältig umsetzen. Leider habe ich für die Themen im Februar und März (Fassaden und Fenster / Bewegung) nicht die packende Idee gehabt. Aber das macht ja nichts. Ich behalte sie im Hinterkopf... weiterlesen →

DRAMA, Baby!

Der Frühling ist da. YEAH! Find ich voll gut. In der Natur um mich rum blüht es langsam. Alles wird pastell. Vanilla Sky, himmelblau, zartrosa, zitronengelb, stiefmütterchenlila... Aber in mir ist DRAMArot, DRAMAorange, DRAMAgrün, DRAMAblau. Die gefüllten Tulpen auf meinem... weiterlesen →

#roterfaden #fragen #gedanken

Statt des Handys die Kamera in der Hand. An der roten Ampel. Beides irgendwie keine gute Idee. Trotzdem riskiere ich einen Blick zurück. Kleine Auszeit von dem nach vorne Treiben. Interessante Perspektive. Mal schauen ob es eine kleine Sammlung wird.... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: