Suche

kleinstadtfotografin – nicole seitz

DRAMA, Baby!

Der Frühling ist da. YEAH! Find ich voll gut. In der Natur um mich rum blüht es langsam. Alles wird pastell. Vanilla Sky, himmelblau, zartrosa, zitronengelb, stiefmütterchenlila... Aber in mir ist DRAMArot, DRAMAorange, DRAMAgrün, DRAMAblau. Die gefüllten Tulpen auf meinem... weiterlesen →

#roterfaden #fragen #gedanken

Statt des Handys die Kamera in der Hand. An der roten Ampel. Beides irgendwie keine gute Idee. Trotzdem riskiere ich einen Blick zurück. Kleine Auszeit von dem nach vorne Treiben. Interessante Perspektive. Mal schauen ob es eine kleine Sammlung wird.... weiterlesen →

The Astronaut´s Wife

Nina hat mich besucht. Wir wollen Bilder machen. Ganz pur, nur sie. Ich mag Ninas Natürlichkeit sehr. Sie ist da, präsent und wahrhaftig. Nebenbei tauschen wir uns aus über Wichtiges und Unwichtiges. Erzählen Neuigkeiten und planen nächste Poetry Slam besuche.... weiterlesen →

Am Regenfenster

Der Frühling lässt hier auf sich warten. Dabei wäre ich bereit! Frühling, hey! Hier bin ich! Als ich das 135 mm (Revuenon) an meiner Fuji X-T1 ausprobierte blitzte die Sonne. Das war schön... *Seufz* Nun das 50 mm (Revuenon) hatte... weiterlesen →

Analog trifft Digital

Endlich wird es wieder wärmer! Und rechtzeitig zum Sonnenschein kam auch der bestellte Adapter an. Ich bin ja immer mal wieder gerne analog unterwegs. Mit meiner Revueflex und den Objektiven 28, 50 und 135mm von Revuenon. Und digital mit meiner... weiterlesen →

Magische Mottos 2.0 – Jänner – Abstraktion

Das erste Thema der Magischen Mottos 2.0 Abstraktion Was ein komplexes Thema! Am Anfang dachte ich so... klar... yeah... mit Licht malen... null Problemo... Dann dachte ich so ... komm nimm mal dein Prisma. Liegt lange genug rum, das arme... weiterlesen →

Winterzauber und Babybauch

Ich war jedenfalls verzaubert. Hach, seufz, so schön! Und das nicht nur vom Schnee. Und ich durfte Bilder machen von Mellis und Tims Babybauch. 🙂 Ich kam etwas früher als geplant bei Ihnen an, so sah ich Melli dabei zu... weiterlesen →

Ein Winterspaziergang

Frost und Eis haben ihre Schönheit Im Detail und am Wegesrand

noch 362 Tage bis Heiligabend…

Die Zeit der Lichter lädt dazu ein. Ich finde Bokehschablonen toll! ❤ Es gibt so viele Varianten. Es müssen nicht immer weihnachtliche Lichterketten sein. Stadtlichter lassen sich damit einfangen. Schaut mal hier vorbei: http://www.lomography.de/magazine/268367-selbstgemachte-bokeh-schablonen Wer Lust bekommen hat findet zum... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: